Jetzt Zierlauch pflanzen

Im Mai/Juni bewundern wir ihn oft in Gärten oder sogar im städtischen Begleitgrün:
den Zierlauch (Allium).
Die blauen oder weißen Blütenbälle, die über den Beeten schweben, bringen einen schönen Kontrast zu niedrigeren Stauden.
Für dieses frühlingsblühende Zwiebelgewächs ist jetzt die richtige Pflanzzeit!
Wie viele Zwiebelpflanzen mag Zierlauch keine Nässe. Wählen Sie einen sonnigen Standort mit einem lockeren, durchlässigen Boden.
Pflanzen Sie möglichst in kleinen Gruppen, dann wirkt Zierlauch besonders eindrucksvoll.
Dabei gilt die Faustregel, dass die Zwiebel dreimal so tief eingepflanzt werden soll, wie sie groß ist.
Da die Blätter der meisten Allium-Sorten recht frühzeitig welken, sollten sie im Beet von Stauden oder Gräsern umgeben sein, die das verdecken.

Gartencenter Team Vorwerk, Dienstag 29. August 2017, 16:36 Uhr